BASF-Explosionsunglück RHEINPFALZ Plus Artikel Urteil gegen Arbeiter: Was den BGH bei der Nachkontrolle beschäftigt hat

Flammenhölle: das BASF-Gelände kurz nach den Explosionen im Oktober 2016.
Flammenhölle: das BASF-Gelände kurz nach den Explosionen im Oktober 2016.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Das Frankenthaler Urteil zum BASF-Explosionsunglück hat die juristische Nachkontrolle ohne Einwände überstanden und ist jetzt rechtskräftig. Das hat der Bundesgerichtshof (BGH) unmittelbar vor dem fünften Jahrestag der Katastrophe mitgeteilt – und angedeutet, welche Frage ihn bei der Überprüfung besonders beschäftigt hat.

Es bleibt dabei: Ein heute 65-jähriger Arbeiter aus Mannheim wird als Verursacher des BASF-Explosionsunglücks am 17. Oktober 2016 mit einem Jahr Haft auf Bewährung

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

ebstf.tra Das tah edr GBH ma grFteai temegtliit ndu so sad iUetrl stmltuat;&igeb, dsa tnrklareFeahn rtiRech im uAugts 9021 fm&uelagll;t nttea.h Sie wraen uz edm gnseiEbr mmgonee,k adss rde nanM in enmie rnaeGb reollv pnPelseii Rorhe ersevhcwtle und die lcfahse tLneiug aefngxlte aett.h

ginscaiheGt solopniExeonS datnnset ein erF,ue das giesihgactn oEnsixnoepl sluelu;.osam&t Veri Frerlteeuheewu oewsi ine rMaoest senie mi dnfharNeo dngeineel scfSfhi kmean mus nbe,eL rvei tieeerw heMcnnes intrltee mscelhim ntnueVgeze.rl nI mierh irtleU ahntte edi retarFalnnhke hiRctre es:tagg hehtcRlic nkan rnu erd ebirretA lbnetag drnee.w hDco edi BSFA aregt gneew tiaimelnshe;hlnmg&urSec enei l&euoquab;dksa ltnqtduear;wvrMtnio.ug&o

ntrUe rdnmaee uelt&;lanmbegemn dei useJnri:t chnoS ehraJ oehvrr bahe djmane fau mde erslaraWek na ieren eipnelPi fabonref ilurthmlc&mr;ui ieen elFx eagnttezs n&ahd;s lsnldgarei nhoe dsa feoetbrefn rhRo baedi hgecil hzsifna.edeuucn t;lrpeamSu& eis brae edi os dannstetnee rhteacS dnkctete dw,rneo ohne ssda nuoezeqneKns ogenzge urndwe.

BF-ASelWreietkr orAeunttfk enside fwruVro sti edr isrdgunLeaewfh Sk-t

x