Pfalz-Nachrichten Corona-Regeln ab Oktober und Frist für Grundsteuererklärung gekippt?

5faa4a0019baf87c

Frist für Grundsteuererklärung gekippt? Das sollten Eigentümer jetzt wissen

Bis zum 31. Oktober müssen Immobilienbesitzer in Rheinland-Pfalz ihre Grundsteuererklärung abgeben. Gegenüber der RHEINPFALZ deutet das Landesamt für Steuern nun an, dass sie doch mehr Zeit bekommen könnten. Zum Artikel

Diese Corona-Regeln gelten ab Oktober

Die Menschen in Rheinland-Pfalz müssen weiter in Bus und Bahn eine FFP2- oder OP-Maske tragen. Das sieht eine neue Corona-Verordnung vor, die am 1. Oktober in Kraft tritt. Was sich ändern wird. Zum Artikel

Reform des Wohngelds: Wer wird wie viel mehr bekommen?

Ab Januar 2023 sollen mehr Bürger in den Genuss der erhöhten Sozialleistung kommen. Bei einer vierköpfigen Familie, die in einer teuren Gegend wohnt, wird die Einkommensgrenze von derzeit monatlich 3697 Euro deutlich angehoben. Hartmut Rodenwoldt hat nachgerechnet, was das für Singlehaushalte und Familien bedeutet. Zum Artikel

Staatsanwaltschaft klagt Andreas S. nun doch wegen Wilderei an

Der Mittwoch-Verhandlungstag im Polizistenmordprozess ist ausgefallen: Der Hauptangeklagte ist krank. Dafür haben Ermittler begonnen, sich näher mit der Vergangenheit von Andreas S. zu befassen. Sie verfolgen eine Spur, über die die RHEINPFALZ im Februar exklusiv berichtete. Zum Artikel

Wildunfälle: Wie sie sich verhindern lassen

Wenn die Tage kürzer werden, steigt die Gefahr für Wildunfälle. Doch worauf muss man achten, um einen solchen Vorfall zu verhindern? Wer muss informiert werden, wenn es dennoch zum Zusammenstoß kommt? Polizei und Forstamt geben einen Überblick. Zum Artikel

Bundeskanzler-Helmut-Kohl-Stiftung: Klassentreffen der Bonner Republik

Im Mai 2021 hat der Bundestag die Bundeskanzler-Helmut-Kohl-Stiftung aus der Taufe gehoben. Nun hat sie in Berlin an den Beginn der Ära Kohl am 1. Oktober 1982 erinnert. Der Redaktionsleiter der Rheinpfalz am Sonntag, Ilja Tüchter, war bei der prominent besuchten Veranstaltung am Gendarmenmarkt dabei. Zum Artikel

Festakt der Helmut-Kohl-Stiftung: Witwe droht mit Klage

Anlässlich der ersten öffentlichen Veranstaltung der Bundeskanzler-Helmut-Kohl-Stiftung am Dienstagabend in Berlin hat deren Vorsitzender Volker Kauder Post aus der Pfalz bekommen: Maike Kohl-Richter, Witwe und Alleinerbin des 2017 verstorbenen Altkanzlers, wirft der Stiftung vor, seine postmortale Rechte zu verletzen. Zum Artikel

Interview: Wie geht eine Bäckerei mit der schwierigen Versorgungslage um?

Auch viele Unternehmer verfolgen mit Sorge den massiven Anstieg der Energiekosten. Vor allem jene, die viel Energie für ihre Produktion benötigen. Dazu gehören Bäckereien. Die Bäckerei Busch & Naab in Bundenthal betreibt sieben Filialen. Wie geht es dem Betrieb? Zum Artikel

Kleiderordnung an Schule in Rockenhausen sorgt für Diskussionen

Kleiderordnung in der Schule. Dieses Thema kommt nicht aus der Mode. Für reichlich Diskussionen sorgen die Textilvorgaben, die in der Integrierten Gesamtschule Rockenhausen in Kraft getreten sind. Zum Artikel

x