Lambsheim RHEINPFALZ Plus Artikel Vorwürfe gegen Verein: Kein Vorstand, keine Versammlungen, keine Postadresse

Endgültig geschlossen: Spätestens seit Ende März ist die Ökumenische Sozialstation Lambsheim zu.
Endgültig geschlossen: Spätestens seit Ende März ist die Ökumenische Sozialstation Lambsheim zu.

In 20 Jahren Mitgliedschaft soll es keine einzige Mitgliederversammlung gegeben haben. Das und mehr wirft eine Seniorin dem Krankenpflegeverein Lambsheim vor. Der Verein agiert seit einiger Zeit ohne Vorstand. Die zuständigen Ansprechpartner bringen wenig Licht ins Dunkel.

Linda Wingerter ist außer sich. Fast 45 Minuten dauert das Telefonat mit ihr, in dem sie gegenüber der RHEINPFALZ ihrer Wut Luft macht und schildert, warum aus ihrer Sicht etwas nicht stimmt beim

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

stthteseoacPirnn aenvegnrferpeklKein ihbLammes. ub&nM;idqeo Mnna udn chi, wir ndsi stei mreh las 02 Jnhrea tigMidel ni dem V&de,ouie;qrnl tsag dei ieRennr.tn In erd Ztei hbea es eenki neiegiz gulgmdeilremMisanertv ge.geneb

gWeniretr arw tbssle 25 reaJh im nrtsVado sed neelKiervnravas km

x