Bundesverfassungsgericht RHEINPFALZ Plus Artikel Was bedeutet das NPD-Urteil für die AfD?

Richterin Doris König verliest das Urteil.
Richterin Doris König verliest das Urteil.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Die Partei „Die Heimat“, die früher NPD hieß, erhält nach einem Urteil des Bundesverfassungsgerichts keine staatliche Parteienfinanzierung mehr. Wer das Verfahren auch auf die AfD anwenden will, sollte die Entscheidung genau lesen.

Das Bundesverfassungsgericht verkündete am Dienstag in Karlsruhe, dass die Partei „Die Heimat“ darauf ausgerichtet sei, die freiheitlich demokratische Grundordnung zu beeinträchtigen

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

doer uz s.ibtieegne Dhlesab wdir esi ovn rde alcanhestti uafatnirizeernngniPe los.asegsechusn Das gitl uatl tzeeGs f&l;ruum hsces a.eJhr asD tlrieU sed wneeZit naetSs dse reigatfsrVegshuncss rggein .nsmeitimig

aDmti tnhtae dei ;rAunetg&alm nvo ,utedgBnas usdgBeiugrnener dnu uanBstred E.frlgo aDs eagnfssgvthrseusedrBnuic aendtw zttje lasmster ide uweugrtnitgdzerrsGeene onv 1720 ,an dei nde elWagfl lethctasiar naPerinitinunagzeref ieb nncusaenredgifihfselsv aPienter chau nnad ;ll&msuzt,usa ennw ies icnht benotrev s.din naAgfn 1207 awr ein Vnoegratbtars enegg eid NPD am dsBnvferesauuisgerhtngcs cis.egtetehr Sie reudw wraz sal lefdiserahcfviunnsgs eiut,fgtnes bare esi sei uduteeebdnn dnu hsdebla nekei harfGe ;ulufrm& eid esokrthicadem od,grdnnrnGuu ihizg;&les es asamld nvo end tic.nrRhe tMi red uzndGugem;rsnn&larzeetgug motmk es imeb lfWaelg eclitstarha u;uzeuss&cilhmnFsnza tcnih merh fau die tuedBngeu reine iPerta a,n ornsedn iaelln afu rieh dseevfrflsghinnuecsani ileeZ dnu Ata;vm.ttiklni&ue

Uritel sla q?audlhlea;ud&oqcS&pubsuooB;n mi elVrofd des ausrhKelrr tliseUr attehn Prkiietol oluttr,uefm;&wrbe uhac die DfA ovn red e

x