Top-Themen Die Nachrichten für die Pfalz am Samstag

Ungewöhnlicher Besuch auf einem Rockenhausener Dach: Eine Meerkatze.
Ungewöhnlicher Besuch auf einem Rockenhausener Dach: Eine Meerkatze.

Hochwasser an der Ahr: Warnung kam früher

Früher als bisher bekannt scheinen die Behörden im Ahrtal gewarnt gewesen zu sein, dass es ein katastrophales Hochwasser geben könnte.

Zum Artikel

Affe in Rockenhausen unterwegs

Im nordpfälzischen Rockenhausen ist seit Donnerstag der Affe los. Das Tier ist aus dem Zoo ausgebrochen – es einzufangen, ist schwierig. Zum Artikel

Angst vor Arbeiten an Gasleitung

Im Ludwigshafener Stadtteil Oppau geht die Angst um vor Reparaturarbeiten an einer Gasleitung. Es handelt sich um jenes Rohr, an dem es vor sieben Jahren eine verheerende Explosion mit zwei Toten, 22 Schwerverletzten und schweren Gebäudeschäden gab. Zum Artikel

Minderjährige fahren mit Autos nach Frankfurt

Drei Mädchen im Alter von 13, 15 und 16 Jahren aus Ludwigshafen hat die Bundespolizei in Frankfurt aufgegriffen – sie waren im Auto der Eltern der beiden Älteren unterwegs. Einen weiteren Wagen hatten sie bereits kaputt gefahren. Zum Artikel

Hochwasser-Schäden am Rhein werden sichtbar

Am Rhein geht der Pegel weiter zurück, und nun wird klar, dass das Hochwasser zwar moderat war, aber durchaus auch Schäden hinterlassen hat. Zum Artikel

Kuseline Clara Seyler geht in ihr drittes Jahr

Normalerweise werden die Kuselinen, die Repräsentantinnen der Stadt Kusel, bei der Herbstmesse für ein Jahr gewählt. Die aktuelle Kuseline Clara Seyler geht bald in ihr drittes Jahr – der Grund: die Corona-Pandemie. Zum Artikel

Leichenwagen fährt Schlangenlinien

Würdevoll ist anders: In Landau hat die Polizei einen Leichenwagen wegen ausgesprochen unsicherer Fahrweise angehalten. Der Fahrer stand unter Drogen. Zum Artikel

Hochsommer lässt auf sich warten

Bisher hat es in diesem Sommer kaum sommerliche Hitze gegeben. Das wird in den nächsten Tagen laut Wetterdienst auch erst einmal so bleiben. Zum Artikel

Mit falschem Blaulicht über die Autobahn gerast

Mit einem falschen Blaulicht in der Frontscheibe hat sich ein Autofahrer auf der A65 Sonderrechte erschlichen – vor allem das, rücksichtslos zu rasen. Dass eine andere Autofahrerin genau hinschaute, wurde ihm zum Verhängnis. Zum Artikel

x