Landau RHEINPFALZ Plus Artikel Landau stellt Eckpunkte für neuen Busverkehr vor

Neben normalen Linienbussen werden künftig verstärkt Kleinbusse in Landau eingesetzt, so wie sie die QNV schon nutzt.
Neben normalen Linienbussen werden künftig verstärkt Kleinbusse in Landau eingesetzt, so wie sie die QNV schon nutzt.

„Alles wird gut“ war gestern. Ab 11. Dezember wird alles besser. Verkehrsdezernent Lukas Hartmann stellt die Pläne für den Landau-Takt vor, der dann startet. Eine wesentliche Ergänzung ist der Nahverkehr auf Abruf, der zunächst bis 24 Uhr, später bis 6 Uhr morgens Fahrgäste transportiert.

Zum Start des Winterfahrplans gibt es für Busfahrgäste einen Qualitätssprung in Landau.

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

eDi znheiegiger Ziele aht dezntrrekVnerhees ksuLa nntaHrma nr&lmeu);(Gu snhco ovr ewzi Jnrhea kzirzi,est eztjt tah re tim niesne erretMtnabii fteSna iweG,nerg gsieeehblirSaetct a;liMl&muotibt nud ,Olu&VNmP; und Rafl ,hardBern lituetAerlseinbg imbiotal;Mtul,& tireewe tlesaDi .ngtenan ssDa deesi

x