Wandern im Pfälzerwald „Lost Places“ Enkenbach-Alsenborn: Tunnel, Gleise und verlassene Orte

Taschenlampe nicht vergessen: Rund 500 Meter geht es durch den stillgelegten Eisenbahntunnel.
Taschenlampe nicht vergessen: Rund 500 Meter geht es durch den stillgelegten Eisenbahntunnel.

Eine verlassene Bahnstrecke mit Tunnel, Brücke und Bahnhofhäuschen liegt versteckt im Pfälzerwald. Eine Tour von acht Kilometern führt dorthin – mit Gruselfaktor.

Vorneweg: Diese Wanderung empfiehlt sich nur für trittsichere und fitte Menschen, die mit der gegebenen Vorsicht auf die Tour zu den „Lost Places“, den „verlassenen Orten“ im Pfälzerwald, gehen. Für Kinder ist der Ausflug nicht geeignet und zusätzliches Kartenmaterial sollte im Wandergepäck nicht fehlen.

Denn man ist auf teils unmarkierten Wegen unterwegs und läuft streckenweise direkt auf den alten Schienen. Diese sind nicht nur rutschig, sondern es liegen auch immer wieder umgefallene Bäume im Weg. Eisenbahnbrücke und Tunnel lassen die Herzen von „Lost Place“-Abenteurern höher schlagen, es ist jedoch Achtung geboten. Mehr zum Thema lesen Sie hier

An dieser Stelle finden Sie Kartenmaterial von Outdooractive

Um Inhalte von Drittdiensten darzustellen und Ihnen die Interaktion mit diesen zu ermöglichen, benötigen wir Ihre Zustimmung.

Mit Betätigung des Buttons "Fremdinhalte aktivieren" geben Sie Ihre Einwilligung, dass Ihnen Inhalte von Drittanbietern (Soziale Netwerke, Videos und andere Einbindungen) angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an die entsprechenden Anbieter übermittelt werden. Dazu ist ggf. die Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät notwendig. Mehr Informationen und eine Widerrufsmöglichkeit finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle finden Sie Kartenmaterial von Google Maps.

Um Inhalte von Drittdiensten darzustellen und Ihnen die Interaktion mit diesen zu ermöglichen, benötigen wir Ihre Zustimmung.

Mit Betätigung des Buttons "Fremdinhalte aktivieren" geben Sie Ihre Einwilligung, dass Ihnen Inhalte von Drittanbietern (Soziale Netwerke, Videos und andere Einbindungen) angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an die entsprechenden Anbieter übermittelt werden. Dazu ist ggf. die Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät notwendig. Mehr Informationen und eine Widerrufsmöglichkeit finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

6132637_1_org_Pfaelzerwald_Newsletter_-_Contentbox_16_x_9

Kennen Sie schon unseren Pfälzerwald-Newsletter?

Wo gibt es neue Wanderwege? Siedelt sich wirklich ein Wolfsrudel im Pfälzerwald an? Welche Hütten haben zur Zeit offen? Jeden Donnerstag schreiben RHEINPFALZ-Autorinnen und -Autoren aus der gesamten Pfalz über Themen rund um den Pfälzerwald. Jedes Mal mit Ausflugstipp!

An dieser Stelle finden Sie Umfragen von Opinary.

Um Inhalte von Drittdiensten darzustellen und Ihnen die Interaktion mit diesen zu ermöglichen, benötigen wir Ihre Zustimmung.

Mit Betätigung des Buttons "Fremdinhalte aktivieren" geben Sie Ihre Einwilligung, dass Ihnen Inhalte von Drittanbietern (Soziale Netwerke, Videos und andere Einbindungen) angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an die entsprechenden Anbieter übermittelt werden. Dazu ist ggf. die Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät notwendig. Mehr Informationen und eine Widerrufsmöglichkeit finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

x