Frankenthal RHEINPFALZ Plus Artikel Umfrage zur OB-Wahl: Wie Bürger die Bewerber einschätzen

Welche Eigenschaften geben den Ausschlag für die Wahlentscheidung? Die RHEINPFALZ-Umfrage hat fünf von ihnen unter die Lupe geno
Welche Eigenschaften geben den Ausschlag für die Wahlentscheidung? Die RHEINPFALZ-Umfrage hat fünf von ihnen unter die Lupe genommen.

Was braucht’s, um den Frankenthalern ein guter Oberbürgermeister zu sein? Klar, sympathisch, bürgernah und fachlich gut sein – das sind Schlüsselqualifikationen. Aber wem trauen die Wähler in der Stadt am ehesten zu, auch führungsstark und visionär zu sein? Die CMR-Umfrage im Auftrag der RHEINPFALZ zeigt das Profil der Kandidaten.

Bei der Kür des neuen Stadtoberhaupts am 25. Juni zählen natürlich auch Inhalte, aber in erster Linie ist sie eine Direktwahl. Insofern geben bei der Frage, wem die

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

ttbchlhieraneweg Fneernktarhla rhei teiSmm eg,bne ncith uztezlt chua luli;mehnesrcp&o itcEnnhfaeegs dre uνlfmf erewrBbe den hau.lgssAc Das hMenaerimn stnIutit rfuu&lm; mtmoCi-nacuoin udn esi-RhkaMegcnrtaer C(M)R aht im rugatAf rde HIRLFEAZNP lsdebah cauh ads wgleeieji oPrlif von airntM cbiehH t

x