S-Bahn Rhein-Neckar RHEINPFALZ Plus Artikel OB Christian Specht: Alte Kollegen kann man schon mal verwechseln

Zunehmend stark genutzt, aber derzeit leider oft unzuverlässig: die S-Bahn Rhein-Neckar.
Zunehmend stark genutzt, aber derzeit leider oft unzuverlässig: die S-Bahn Rhein-Neckar.

Die S-Bahn Rhein-Neckar feiert in dieser Woche ihren 20. Geburtstag. Der Betrieb startete am 14. Dezember 2003 um 0.08 Uhr. Damals herrschte Aufbruchstimmung. 20 Jahre später ist man einerseits zwar mit dem Ausbau des Netzes weit voran gekommen, andererseits ist aktuell aber die Stimmung wegen viel Ärger über Verspätungen und Zugausfälle ziemlich gedrückt.

Bei einer kleinen Feier am Jubiläumstag 14. Dezember in Ludwigshafen

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

tlhei rde emMnianreh uebe&rbguteemr;Olmsrri riiantshC hcpSte )U(DC dei sbete eR.de htpceS tis auhc idnzeVrotrse dse tgraVtlunraesws ibme vrenwbdcZeak uhrsvVkrbeendre NRercen-akih nud ektnn so ide ulmau;sMlh& mbie asubuA dse teeN.sz ceDonhn ietzge er chsi bie eneim fm&;ulru eid Plzaf nerdbosse nteg

x