Meinung RHEINPFALZ Plus Artikel Die Pleitenserie der FDP ist ein Problem für die „Ampel“

Nach der Niederlage der FDP bei der Berlin-Wahl möchte Parteichef Christian Lindner die Parteiziele auf Bundesebene konsequenter
Nach der Niederlage der FDP bei der Berlin-Wahl möchte Parteichef Christian Lindner die Parteiziele auf Bundesebene konsequenter durchbringen.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Nach ihrer erneuten Niederlage bei einer Landtagswahl wollen die Liberalen in der Ampelregierung im Bund „FDP pur“ durchsetzen.

Wieder so ein bitterer Tag für die FDP. Bei der Berlin-Nachwahl scheitert die Partei an der Fünf-Prozent-Hürde und fliegt aus dem Abgeordnetenhaus. Im September 2021 hatte sie bei der Wahl

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

onch 1,7 Ptznero retl.iez ndU ttzro dre leuhti,emgWscsmn eid in der dsptaattuH nhac emeni Jhra t&Gnum-our;Rl-toR rneut edr edRnereeing &Bstrmi;irelegurumne aFrzsaink yefGif )D(PS res,hhetcr rlereivt ide FDP ihre Ann;lh&mgerau. .02090 lehiemaeg h;P&aFlle-muWrD enbag reih mimeSt erd ,DCU 0200.5 nwdneerta sni Lager der .mewlci;trhN&ahlu

Die houiaehrglWsdlewn sti r;uufm&l die PDF dei te;l&uuffmn fooselrleg dwahLgltansa tesi ttnArit red eamlno-iAiKoplt mi .nuBd Im rlanaadS dnu ni rssahndceeNei shcfefnat eid rlLibeaen cinht remh dne uSprgn in den Laadt,gn in swescHneliloghSt-i ndu rn-deiraesWhfNltnoe nwderu ise nov edr nsueiegrg-R afu ide bnsiinokpsaOtop rev.bnnta nUd jtzet red olFp ni l.Berni

Dei e&;ulHmma red oehcisitnlp rWkonuKrzeern os ee,tivrlr med sit ide ealm;uH&m rde ncpeliohtis uzenKnorkr r.chies q;&uobDied Aepml sit ein gresetehcrel prgwrcAakmabrom mu&urfl; edi &d,lPuq;oFD lau&emttz; lsrrrk&;uSnUeaeGaemCl-te Martni beurH ni red ilobreqrBden;&u qRddlou&;une ma aeSnd.nnabtgo iDe eaAnlmoipKotli- its alos dschlu na nde lileWeahpnt rde ?PDF oS fehcnai ist es citn.h

&suZatchl:m;un n

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x