Zweibrücken Autobahn-Abfahrt am Fashion Outlet wird gesperrt

Künftig kann man nur noch rechts in Richtung Outlet, Flugplatz und Contwig abbiegen, nicht mehr links nach Zweibrücken.
Künftig kann man nur noch rechts in Richtung Outlet, Flugplatz und Contwig abbiegen, nicht mehr links nach Zweibrücken.

Ab Montag, 10. Juni, soll eine Anschlussstelle der A8 am Zweibrücker Outlet voll gesperrt werden. Am Ende der Anschlussstelle Contwig in Richtung Pirmasens wird der Fahrbahnteiler umgebaut. Die Arbeiten sollen laut der Niederlassung West der Autobahn GmbH am 10. Juni beginnen und bis Dienstag, 18. Juni, dauern. Der Verkehr auf der Autobahn selbst ist nicht betroffen, aber Auf- und Abfahrt in Richtung Pirmasens werden gesperrt. Wer vom Saarland her kommt und am Outlet abfahren möchte oder wer auf die Autobahn in Richtung Pirmasens auffahren will, muss auf die Anschlussstellen Walshausen, Zweibrücken-Mitte oder Ixheim ausweichen.

Nach den Bauarbeiten ändert sich die Verkehrsregelung an der Einmündung in die Straße zwischen Zweibrücken und dem Outlet. Wer von der Autobahn abfährt, kann künftig nur noch rechts in Richtung Outlet, Flugplatz und Contwig abbiegen. Links abbiegen in Richtung Zweibrücken, etwa zu Kubota, zur Fasanerie und in die Steinhauser Straße, wird dann nicht mehr möglich sein. Man kann aber von der Autobahn abfahren, rechts abbiegen, durch den Kreisel vorm Outlet fahren und so wieder Richtung Stadt gelangen. Dass das Linksabbiegen nicht mehr möglich sein wird, soll die Sicherheit erhöhen und Rückstaus vermeiden.

x