VG Römerberg-Dudenhofen RHEINPFALZ Plus Artikel Bürgermeisterwahlkampf: CDU irritiert über Grünen-Kandidat

Hatte zuletzt im RHEINPFALZ-Gespräch über eine Kampagne gegen sich geklagt: Bürgermeisterkandidat Matthias Hoffmann (Grüne).
Hatte zuletzt im RHEINPFALZ-Gespräch über eine Kampagne gegen sich geklagt: Bürgermeisterkandidat Matthias Hoffmann (Grüne).

Der Bewerber um das Amt des Bürgermeisters in der Verbandsgemeinde Römerberg-Dudenhofen, Matthias Hoffmann von den Grünen, hat zuletzt gegenüber der RHEINPFALZ von einer Kampagne gegen sich gesprochen. Die CDU-Fraktion im Römerberger Ortsgemeinderat ist deshalb irritiert.

Matthias Hoffmann, der auch Römerberger Ortsbürgermeister ist und zuletzt wegen umstrittener Entscheidungen unter anderem zum Bau eines Schutzwalls vor Starkregen in Mechtersheim in

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

erd tikKri sdt,an ttiewtr neei aamnpeKg nggee .cshi rE l,takge ssad re vno end rnenaed artenPei im mr;eel&gmueRrbor stritmeredgenOa mti ;muAaernngl&t und aArefgnn ;lbtrfu&uemetul edrew, aws hin dun edi uwrtleaVgn resh rnute cDrku e.tsez

Dzua letti red shUFiofrD-kCcante im eluR;ermre

x