Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Donnerstag, 21. März 2019 - 15:40 Uhr Drucken

Pirmasens-Ticker

Pirmasens: Erneut Brand im Finkengarten

Am Donnerstag war die Feuerwehr im Finkengarten in Pirmasens mit 25 Leuten im Einsatz. Foto: BCR

Am Donnerstag war die Feuerwehr im Finkengarten in Pirmasens mit 25 Leuten im Einsatz. Foto: BCR

[Aktualisiert, 17.11 Uhr] Am Donnerstag, gegen 15.20 Uhr, wurde die Feuerwehr zum zweiten Mal für diese Woche zu einem Brand in den Finkengarten gerufen. Es brannte im gleichen Gebäude wie am Dienstag, nur eine Etage tiefer. Wie Feuerwehreinsatzleiter Torsten Knecht sagte, brannten zwei Betten. Das Kuriose dran, die Betten standen in verschiedenen Räumen. Die Brandursache soll am Freitag geklärt werden. Die Feuerwehr war mit sieben Fahrzeugen von der Pirmasenser Wehr und der Werksfeuerwehr von Profine und rund 25 Leuten im Einsatz. Zwei Personen konnten unverletzt aus der Wohnung gebracht werden.

Schaden auf 80.000 Euro geschätzt



Vor Ort war auch Bauhilfe Chef Ralph Stegner, da die beiden Gebäude im Finkengarten der Bauhilfe gehören. Er schätzte Schaden der beiden Brände auf rund 80.000 Euro. In den Wohnungen sind unter anderem Obdachlose untergebracht.
Bei dem Feuer am Dienstag in einer der Wohnung wurden zwei Personen von den Einsatzkräften aus der Wohnung gerettet. Die Räume waren danach unbewohnbar.

|clc

 

 

Pirmasens-Ticker