Topthema Zusammengefasst: Die Nachrichten für die Pfalz am Donnerstag

Blick auf den BASF-Standort Ludwigshafen.
Blick auf den BASF-Standort Ludwigshafen.

BASF streicht 600 Stellen in Ludwigshafen

Der im September angekündigte Abbau von weltweit 2000 Stellen in der BASF-Einheit Global Business Services bis Ende 2022 trifft auch den Standort Ludwigshafen.

Außerdem teile der Konzern heute mit, dass ein „innovatives Tankschiff für Rhein-Niedrigwasser“ einen wesentlichen Beitrag dazu leisten soll, die Versorgungssicherheit und Wettbewerbsfähigkeit des BASF-Standortes Ludwigshafen zu sichern.

Grippeviren sind derzeit chancenlos

Hygienemaßnahmen, Abstandsregeln und Gesichtsmasken halten in diesem Winter offenbar die Grippeviren in Schach. Eine Influenzawelle ist in Rheinland-Pfalz bislang nicht zu erkennen.

Ausschlusskriterien für Corona-Impfung

Ich bin Krebspatient. Ich habe eine Autoimmunerkrankung. Ich nehme Antibiotika. Kann ich mich impfen lassen? Solche Fragen tauchten bei unserer Leseraktion rund um die Corona-Impfung immer wieder auf. Wir geben einen Überblick, wann man sich piksen lassen darf und wann lieber nicht.

Lieferengpass: Impftermine werden verlegt

Alle Erstimpfungen, die in den Landesimpfzentren nach dem 27. Januar stattfinden sollten, wurden wegen des Lieferengpasses beim Impfstoff storniert und um drei Wochen nach hinten verschoben.

Der Lieferengpass der Impfstoffhersteller Biontech und Pfizer soll nach Angaben der EU-Kommission rasch überwunden sein.

Pfälzer soll Ehefrau erschlagen haben: Prozess begonnen

Weil er seine Ehefrau im Juli 2020 mit einer Eisenstange erschlagen haben soll, muss sich ein 61 Jahre alter Mann seit Donnerstag vor dem Landgericht Kaiserslautern verantworten.

Rheinland-Pfalz: Lehrerverband kritisiert Pandemie-Fahrplan für Schulen

Der Verband Bildung und Erziehung (VBE) hat das weitere Vorgehen an den Schulen in Rheinland-Pfalz als „Sonderweg“ kritisiert.

Wirtschaftsforscher: Enormer Schaden durch Schulausfall

Sollten die Schulen bis Ende Februar geschlossen bleiben, müsse von einem Verlust beim Lebenseinkommen der Schüler von 4,5 Prozent ausgegangen werden, warnt der Bildungsökonom des Ifo-Instituts.

FCK: Klub und Gerry Ehrmann vor Einigung?

Im Rechtsstreit zwischen dem Drittligisten 1. FC Kaiserslautern und seinem langjährigen Torwart Gerry Ehrmann könnte es vor dem Arbeitsgerichtstermin doch noch zu einer Einigung kommen.

CDU geht für Wahlprogramm-Beschluss nach Wiesbaden – SPD: „unpatriotisch“

Bei der Vorstellung des SPD-Wahlprogramms ging der Landeschef der Partei, Innenminister Roger Lewentz, auf den politischen Gegner los. Er warf der CDU Rheinland-Pfalz am Donnerstag vor, „wenig Gespür“ bei der Wahl des Veranstaltungsortes für die Verabschiedung des Parteiprogramms zu haben.

RHEINPFALZ-USA-Experte im RPR-1-Podcast

Joe Bidens Start als US-Präsident ist das Thema der aktuellen Folge des RPR1-Podcasts „Der Tag in Rheinland-Pfalz“. Im Interview der Radio-Kollegen: der USA-Experte der RHEINPFALZ, Ilja Tüchter.

Corona- oder FFP-Maske: Worauf Verbraucher achten müssen

Alltagsmasken aus Stoff haben in öffentlichen Verkehrsmitteln oder im Supermarkt ausgedient. Was zu beachten ist.

Wechselhaftes Wetter mit kräftigem Wind und Regen erwartet

Das Wetter in Rheinland-Pfalz und im Saarland wird zum Ende der Woche wechselhaft.