Hauenstein RHEINPFALZ Plus Artikel 50 Jahre Wanderheim „Dicke Eiche“: Noch immer beliebter Treffpunkt

Das Wanderheim an der „Dicken Eiche" wird 50 Jahre alt. Am 26. April 1974 hatte sie zum ersten Mal geöffnet.
Das Wanderheim an der »Dicken Eiche« wird 50 Jahre alt. Am 26. April 1974 hatte sie zum ersten Mal geöffnet.

Seit 50 Jahren ist das Wanderheim „Dicke Eiche“ in Hauenstein beliebte Anlaufstelle für Wanderer und Naturliebhaber. In der Gründungsgeschichte der Hütte vereinen sich die Liebe zum Pfälzerwald und wirtschaftlicher Pioniergeist.

Das Wanderheim „Dicke Eiche“ feiert sein 50-jähriges Bestehen. Am 26. April 1974 wurde die „Hääschdner Hitt“, wie die beliebte Einkehrmöglichkeit

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

afu emd ebngSrrgeo heincwzs sieantHeun dun fweeilErr boeevilll ngtnnae w,rdi nmtro&.feeu;lf ieS ist ntihc unr etbleribe upeTkftnfr ;ul&fmur aerndrWe, ordnsen tgpeiels chua die lioas-z dnu iaesrichgsttlhhietccswchf gueBendtu dse krstoFa mussTurio in red iWnagu-esgoRa r.iwed

eiD &mVt;

6132637_1_org_Pfaelzerwald_Newsletter_-_Contentbox_16_x_9

Kennen Sie schon unseren Pfälzerwald-Newsletter?

Wo gibt es neue Wanderwege? Siedelt sich wirklich ein Wolfsrudel im Pfälzerwald an? Welche Hütten haben zur Zeit offen? Jeden Donnerstag schreiben RHEINPFALZ-Autorinnen und -Autoren aus der gesamten Pfalz über Themen rund um den Pfälzerwald. Jedes Mal mit Ausflugstipp!

An dieser Stelle finden Sie Umfragen von Opinary.

Um Inhalte von Drittdiensten darzustellen und Ihnen die Interaktion mit diesen zu ermöglichen, benötigen wir Ihre Zustimmung.

Mit Betätigung des Buttons "Fremdinhalte aktivieren" geben Sie Ihre Einwilligung, dass Ihnen Inhalte von Drittanbietern (Soziale Netwerke, Videos und andere Einbindungen) angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an die entsprechenden Anbieter übermittelt werden. Dazu ist ggf. die Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät notwendig. Mehr Informationen und eine Widerrufsmöglichkeit finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

x