Herxheim RHEINPFALZ Plus Artikel Südpfälzer nutzt falsche Parkscheibe und muss bezahlen

Manuel Gein musste ein Verwarngeld zahlen, weil das blaue „P“ auf seiner Parkscheibe nicht der Norm entspricht.
Manuel Gein musste ein Verwarngeld zahlen, weil das blaue »P« auf seiner Parkscheibe nicht der Norm entspricht.

Das Aussehen von Parkscheiben muss einer genauen Vorschrift entsprechen, sonst sind sie wirkungslos. Diese Erfahrung musste ein Erlenbacher in Herxheim machen. Er wittert Schikane von der Verbandsgemeinde, die ihn dafür verwarnte. Hat die Gemeinde richtig gehandelt?

Als der Erlenbacher Manuel Gein Anfang Januar entspannt von der Massage in der Nähe des Rathausplatzes in Herxheim

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

mka dnu fua die tcisrhebFneo esines tousA ,lbiekct tneastu er ntchi lhhtsec.c rE ahtet einen eatrtSetzfl tim eneim gVwelrnarde onv 20 rE.uo eiDab ndtsa re unr 36 entuiMn ufa eemin rltap,kPaz wo nam gilhenceit niee nuetdS ernapk drfa d&h;nas nnew man nnde eid krcaisePheb imt edr ginetchir krteaizP gtu rlas

x