Leiningerland Neuer Job: Dieser FWG-Mann wird zweiter Berufspolitiker in der VG

Beim Unterschreiben des Koalitionsvertrags: Thilo Holstein, Kay Kronemayer und Frank Rüttger (sitzend, von links) sowie Carsten
Beim Unterschreiben des Koalitionsvertrags: Thilo Holstein, Kay Kronemayer und Frank Rüttger (sitzend, von links) sowie Carsten Brauer, Edwin Gaub, Paul Becker, Götz Rittner, Hans Scherer, Bernd Findt und Nicole Eicher.

Im Rat der Verbandsgemeinde Leiningerland werden die drei Parteien ihre gemeinsame Arbeit fortsetzen, die schon seit 2018 am Drücker sind. FWG, CDU und FDP haben den Koalitionsvertrag unterschrieben. Wichtiger Punkt in ihren Absprachen: Neben Bürgermeister Frank Rüttger (CDU) wird es an der Verwaltungsspitze künftig einen zweiten Berufspolitiker geben. Neuer hauptamtlicher Bürgermeister wird der scheidende Ortsbürgermeister von Kirchheim, Kay Kronemayer (FWG). Wie die Koalitionäre das begründen und was sie sonst noch verabredet haben, steht im ausführlichen Artikel.

x