Motorsport RHEINPFALZ Plus Artikel Marvin Dienst mit gutem DTM-Debüt

Marvin Dienst lieferte sich im Mücke-Mercedes (vorne) ein heißes Duell mit BMW-Pilot Timo Glock.
Marvin Dienst lieferte sich im Mücke-Mercedes (vorne) ein heißes Duell mit BMW-Pilot Timo Glock.

Sechs Punkte hat Marvin Dienst bei seinem ersten Einsatz in der Deutschen-Tourenwagen-Masters-Serie (DTM) am Wochenende auf dem Hockenheimring geholt. Und es hätten sogar noch ein paar mehr sein können. Von der DTM-Atmosphäre ist der 24-jährige Mercedes-Pilot begeistert. Er hat Lust auf mehr bekommen.

Das Duell im Samstagslauf mit dem ehemaligen Formel1-Fahrer und heutigen BMW-Piloten Timo Glock (Rowe Racing) fällt Marvin Dienst im Gespräch mit der RHEINPFALZ als erstes auf die Frage

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

ahcn nde deeonresnb idu&;rnuclmEenk .nei or&dWq;biu hbaen uns &;bmurule rrhmeee Rduenn neien ehrnat Kpamf .fleegiert Wir isdn snu gneeii eaMl rseh aenh gmonee,mk es tsi bera meirm rifa dq;,unibee&oleblg astg red remhmLtpi,aeer dre tise ivlene henraJ lfru&;um asd mTea Sm&hlzuc;tu sotror

x