Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Samstag, 05. Mai 2018 - 09:47 Uhr Drucken

Pfalz-Ticker

„Neues Hambacher Fest“: Zug auf Schloss ohne Vorfälle

 Foto: Mehn

Foto: Mehn

Die Teilnehmer der rechtspopulistischen Veranstaltung „Neues Hambacher Fest“ sind am Samstagmorgen gegen 9.05 Uhr ohne große Zwischenfälle den Weg zum Hambacher Schloss hochmarschiert und haben dabei rund 60 Gegendemonstranten passiert. Das Großaufgebot der Polizei verhinderte eine Konfrontation, es kam lediglich zu einer Rangelei und verbaler Auseinandersetzung. Die Teilnehmer befinden sich auf dem Gelände des Hambacher Schlosses, die Gegendemonstranten des Bündnisses gegen Rechts aus Neustadt und des antifaschistischen Treffs aus Karlsruhe rücken nach und nach ab.
|wkr,yah

 

 

Pfalz-Ticker