Handball RHEINPFALZ Plus Artikel Eulen-Remis gegen Konstanz: Unerklärliches nach der Pause

Lion Zacharias war mit Abstand der bester Akteur der Eulen Ludwigshafen gegen Konstanz.
Lion Zacharias war mit Abstand der bester Akteur der Eulen Ludwigshafen gegen Konstanz.

Gegen die HSG Konstanz gab für die Eulen Ludwighafen in der Zweiten Handball-Bundesliga nur ein glückliches Remis. Dabei gab vor allem die zweite Halbzeit Rätsel auf.

Eine neue Siegesserie starten und vor der WM-Pause noch zweimal die „Humba“ in der heimischen Eberthalle zelebrieren: So lautete der „Weihnachtsplan“ der Eulen Ludwigshafen

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

rvo end eettnlz eebind elaZilgtwipineS-e ni desmei r.haJ dUn dtezusmin edr steer elTi dse eslnaP ggin ma wcotMenibdtah genge edi GHS ntsKzoan htinc gnaz :uaf mA Ened bga es enegg ned 7-lenl.aT1be eni 0033: )0.(1:15 oi;durbW&q nlue;&nknom uehte orhf in,es sdas riw &pretlu;umuabh innee ntPuk gletho

x