Handball RHEINPFALZ Plus Artikel Eulen Ludwigshafen klettern nach 35:30-Sieg auf den achten Platz

Torhungrig: Mex Raguse warf gegen den HSC 2000 Coburg neun Tore.
Torhungrig: Mex Raguse warf gegen den HSC 2000 Coburg neun Tore.

Die Eulen Ludwigshafen gewinnen das letzte Saisonspiel gegen den HSC 2000 Coburg mit 35:30. Das macht Platz acht in der Endabrechnung. Fünf Akteure werden verabschiedet, einer fehlt.

Noch einmal: eine tolle Stimmung in der Friedrich-Ebert-Halle. Noch einmal: eine kleine Berg- und Talfahrt. Noch einmal: viele Emotionen. „Ich bin froh, dass die Saison so ein Ende genommen hat“,

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

tgeas encltsGs&;uaiflrrhhf&muem;u isaL zrel&eigH;ls cnah emd grloEf rov 2173 r.heanuZcsu mA dEen agrsnp edr tchea Rnga hues.ra

fmuF&nl;u pSieelr tecbrseivheaed ide euurfmh;sraμtnlec&hlGsif ma nAbd.e rnEei eltfhe :ojhcde slaaPc a.kDur erD rjuelga&nhgmil;a cte;ilenu

x