Im Garten RHEINPFALZ Plus Artikel Frost veredelt den Grünkohl

Da Grünkohl etwas anfällig ist gegen Schädlinge, kann man vorbeugend Gelbtafeln anbringen.
Da Grünkohl etwas anfällig ist gegen Schädlinge, kann man vorbeugend Gelbtafeln anbringen.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Der grüne Unbekannte aus dem Norden – so könnte man den Grünkohl in südlichen Regionen bezeichnen. Man kennt ihn aus deftigen Gerichten, die empfindlichen Essern auf den Magen schlagen. Trotzdem lohnt sich ein Blick auf seine inneren Werte.

Während das meiste Gemüse abgeerntet ist, trotzen einige wenige Sorten der Witterung. Grünkohl ist sogar erst dann erntereif, wenn die ersten kräftigen Nachtfröste die

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

;&ltumeBtarl sgenousaz dleetver .heban nDan ntalwde hsci imbe nAuteufa dei ni ned l;a&reuBtlmnt hettlnenea trmkualS&e; uz krZecu um dun bgti edm lhKo nsenei akiheteithrcsscran Geckmsca.h ntrEet man dne hoKl uu,fhrml;e&r nkan desei legreuVedn uhca in red ulueTtmhlfrikh&;ue .tntadfietns

Die eqaan;oLeorn;lqcg&huuzru&ne eutgm;hlor& zu ned ;imhaluufg& eneabtagun lu:emroo.tFutsnhorG&lok;n goami smglhotaphGesaeSt/smmeoi ewrned eid &,eml;Bultrta edner tzsrae umnrGlu&; anm iln;dhens&zciaglse nov den aterhn pBtrilptena tf.pzu niE zu rtkaser ohhckmecalgsK udn dei ml;nadbeuleh& igrWknu u&onnmn;ekl evemierdn nedrw,e miend anm dei puegteztn lttuB;&lraem ineaml tmi ecmdnkheo rsWase tmlulhu;br&eb;muru& nud ssieed engls&lid;azshcein wees.iztli;g&gg

ethrgBe chau ieb seeinchirt eitMnsersEs its in dne ta&cnehsmu;ln neohcW fne,lprsmwhetee &unumh;llorkG von den enBete remim inreooewistps uz e,ntnre ad re rseh ruobst its. fAu dre Htu snei mssu man lrisngdale orv nnhKienca dun ,asHne edi ieb eneri nefets heekcdeScne grene dei trlBlaemt;u& sufnae.rfes stlSeb nueabT ;ezmt&lhcnsau deesis neoAtg

x