Bundestagswahl RHEINPFALZ Plus Artikel Zweifel schüren ist das Ziel

Vorteil Zettelwirtschaft: Stimmabgabe und Auszählung sind wenig anfällig für technische Manipulation.
Vorteil Zettelwirtschaft: Stimmabgabe und Auszählung sind wenig anfällig für technische Manipulation.

Digitale Attacken auf die Bundestagswahl sind für Behörden, Parteien und Politiker auch 2021 wieder ein Horrorszenario. Dabei sind Hacker nicht die einzige Gefahr.

An Warnungen mangelt es wenige Wochen vor der Bundestagswahl nicht. „Die IT-Sicherheitslage im Wahljahr 2021 ist möglicherweise bedrohlicher als sonst“, sagte kürzlich Arne Schönbohm,

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

rlsPniaeumt&;d eds edtmBsuaens rmluu;&f eihSthierc in edr intrankoncsitmofheI SI)(.B Im chlVirege zu 7201 ifden ied lWah ni neime noch makluste;r&r lgsitnridtieiae mfUdel atst,t thnic zelzttu sal glFeo dre .ePmeaind

asW aspseneir nk,na aht anm ni edn USA 0612 enh,seeg sal mi neneRn

x