US-Präsident Trump RHEINPFALZ Plus Artikel Würde er eine Wahlniederlage akzeptieren?

Er will im November eine zweite Amtszeit gewinnen: Donald Trump, der 45. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika. Am 14. J
Er will im November eine zweite Amtszeit gewinnen: Donald Trump, der 45. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika. Am 14. Juni wird er 73 Jahre alt.

In einem Aufsehen erregenden Buch spielt der Rechtsgelehrte Lawrence Douglas Szenarien durch, in denen Donald Trump am 3. November zwar die Wahl verliert, aber dennoch nicht bereit ist, dem Sieger die Macht zu übergeben.

Das Szenario erscheint durchaus realistisch. Es ist die Nacht auf den 4. November, die Nacht nach der Wahl. Wegen der Corona-Epidemie haben Millionen von Amerikanern, weit über das übliche Maß

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

ua,hisn hrie mtmeSi rep eirBf .agnebgbee nI iOh,o nmeie rde sannnoeegnt Su&gbqnow;di qluSed,ta;t&os ni enedn dsa egWhasrlineb tof ppkna a,&mall;ufustl ist oaDdln Tumpr nvo end n&;slgregzio nFrsredseheenn zmu Sgiree ufarnesgue wnerd.o Er nkna hsic gonHenfnfu mcan,eh uahc die nntums&lecah; e

x