Reportage RHEINPFALZ Plus Artikel Wählerinnen: Schlechte Karten für den Macho

Wahlkampf in North Carolina: die für die USA so typischen Wahlkampfposter in Cary, einem Vorort im Wake County.
Wahlkampf in North Carolina: die für die USA so typischen Wahlkampfposter in Cary, einem Vorort im Wake County.

Im Vorstadtmilieu der Mittelschichten werden die Kämpfe ums US-Präsidentenamt entschieden, besonders in Swing States wie North Carolina. Dort dürften die Frauen das Zünglein an der Waage bilden. Ein Macho im Weißen Haus kommt da nicht gut an. Doch noch ein anderer Faktor spielt eine wesentliche Rolle.

Laurel Birch Kilgore gehört zu den beneidenswerten Menschen, die auch im größten Trubel die Ruhe bewahren. In der Geschäftsstelle der US-Demokraten in Raleigh geht

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

se zu wie ni minee oe.cktennBis chisPatrk im nuitakMntet frhane &;rauneAngmlh erd tarieP ov,r mu darY iSngs h,lbaeuzon erkdmhselieRcla sau tPlisk,a dei mde enRge hsntndaelat dnu ied nam an mulndnneu;& neEgisnantes mi deBon rrekanvte nad&;sh im anroteV,rg am riSn;adg,nelrts&az ufa .&alul&am

x