Naher Osten RHEINPFALZ Plus Artikel Nach Luftschlag: Ohnmächtige Wut in Teheran

Syrische Rettungskräfte arbeiten auf dem iranischen Botschaftsgelände an einem Gebäude, das bei dem Luftangriff getroffen wurde.
Syrische Rettungskräfte arbeiten auf dem iranischen Botschaftsgelände an einem Gebäude, das bei dem Luftangriff getroffen wurde.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Der Iran schwört lautstark Rache für den israelischen Angriff auf die eigenen hochrangigen Offiziere in Syrien. Doch bei einem näheren Blick auf die Möglichkeiten, die das Regime zur Verfügung hat, zeigt sich: Es gibt gar nicht so viele. Denn auch für das Teheraner Regime steht viel auf dem Spiel.

Mindestens elf Tote, darunter Generäle der iranischen Revolutionsgarde sowie Gesandte radikaler Palästinensergruppen: Der israelische Luftangriff auf das iranische Konsulat in Damaskus

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

am natgMo tmmok ierne mDgmuie&utgn;ul &uful;rm ads Tenererha eRmige gh.leic Irsan vRnmuuehorlf;u&toleirs Ali ehaiKnme lnmud&;ugtike clgehi ma tehucl;nnsm&a gTa an, Ilersa rwdee lrufm&u; edn Agfnrif .enbezlah

Ielhesrcsai lzmKgeauf3u-ep5Fg-f tnhtae neien nuaAb der fcosahtBt dre alhsmnicIse pRbkilue in kDusasma mit neetkRa hnssbc.seoe sDa auHs, ni dme sad icsenrhia ltKonusa udn edi endRiezs des crsheinina tBhroetascfs anerhrcutbtge ,isdn uerwd u.oel;m&zsrtrt sDa eheorlVmrcu;kt&l itreevetb fgArfnie uaf lsicdphemoait ictiEhunr,ngen chod Iearls egtemrruitan anch einem rctiBeh dre Nodwb;e&qu krYo os;dq,miule&T dsa u;Geabem&dlu abhe fTfneer erd srnhicaeni gluRivronosdteea iteedgn udn ahbe selabhd nhtic uernt tomicpimelahsd czutSh stae.negnd

eeittsrmensoPn Ofrpe des eieiacrslhsn nrgffisA its rnBeraeialedgg mmdohMaa aRez aiedhZ, ummdenKaro rde enutsplrudApsa dre niianhrsec dstnoeveulgiRaro im inLanob udn in .neryiS itM mhi rtasbne inse shfSaecbt esnsHoi mlhauiAln dun Benreagigaerdl amhoaMmd Hdia jHai iRihm,a red bie edr dGrea uurmfl&; &altaias;nPmul dglms&tu;unazi r.wa msentgsIa inese tcah Irrane, wezi reSyr ndu ein

x