Parteinahe Stiftungen RHEINPFALZ Plus Artikel Der Fluch der Schluderei

2018 wurde die Desiderius-Erasmus-Stiftung (im Bild die Vorsitzende Erika Steinbach) als parteinahe Stiftung der AfD anerkannt.
2018 wurde die Desiderius-Erasmus-Stiftung (im Bild die Vorsitzende Erika Steinbach) als parteinahe Stiftung der AfD anerkannt.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Weil keine Förderkriterien festgelegt sind, könnte die AfD-nahe Stiftung Millionen an Steuergeld erhalten

Millionen Euro an Steuergeldern für eine Stiftung, an deren demokratischer Ausrichtung man Zweifel haben muss? Nachdem die AfD im September zum zweiten Mal in den Bundestag eingezogen ist, könnte

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

gaune dsa necgeheh.s sE eohdr nei bbuaA rrhkaedmsctioe ke,rtntruSu ;&uebdhatloqbz onv rde iokmaDeret eoslu,s;lqd&bt lalsf ide h-AnefaD ;DtfunadehSn&dutgsasmrinda;risissuEh&se E)(SD gnewe sed enaperintnrastn bVrrrhnvaeeegasef uhcdr nde etBngasdu uaggnZ uz en&rollemrttiumdF; hretl.ae arovD wrntae ezttj reoMn Mndele, efsoProsr m&r;fluu laoszei irbAte ndu oDreirtk rde asttBled;inusltm&gu enAn nFrak ni Fu,karfrnt ni eeinm tiesatbrgGa mi ;oip;&eeluqbolduSq.g&d

eeiVfxitrbnEnhr-eecne kairE eichabSnt na der tpSzhaNeic cglunam&hEt;szinu des hsrleWnsaefsscti eztnvter edi 0217 ;egmrugn&eltdue dnu ien Jrha lp&emrats;u las ahnfAD- knatnneaer tuigfntS ieedrsv cehtre uMiesli und etebti eiedns eni eiertsb seRnuroec-s dun nztroeasknePlr.we seotdineVrz sti krEia b,cSiehatn ied cnsho ni rreih iteZ lsa tVi;ntkrereulinrmneu&oanbienf und dedboguUtnDgaBseesareCtn- rduch sevsinharehicct lsl&nnmgeAz;r&u;ueuig elifu.af ssDa esi ncho kzru rvo edm drMo na dme reslKsea uRenidanmpsi&;gnlseeuegrrt migntumS eggne aetWlr mubLe&ku;l etahmcg ae,htt etogrs mufr;&lu ikiKtr vno fa)(ts ealnl .tnieSe hrI reeerSv,trltlte set-rPKulae a,Kseru ttvreb

x