Pfalz Sembach: Rettungshubschrauber stationiert (mit Fotostrecke)

Der Hubschrauber der Johanniter, der seit Montagnachmittag in Sembach auf dem Gelände der Baufirma Knorz stationiert ist, kann a
Der Hubschrauber der Johanniter, der seit Montagnachmittag in Sembach auf dem Gelände der Baufirma Knorz stationiert ist, kann auch nachts fliegen. Aber er darf – noch – nicht.
Der neue Intensivtransporthubschrauber der Johanniter-Unfall-Hilfe ist seit Montagnachmittag in Sembach stationiert. Unterschlupf hat er auf dem Gelände einer Baufirma im Gewerbepark bekommen, bevor er in ungefähr vier Wochen zu seinem endgültigen Standort auf dem Imsweilerer Flugplatz umziehen wird. Dort laufen noch letzte Baumaßnahmen.

Fotos aus Sembach: Neuer Rettungshubschrauber vorgestellt

x