Squash RHEINPFALZ Plus Artikel Squash Factory Saar-Pfalz ist weiter gut auf Play-off-Kurs

squashzw-illtal4

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Squash-Bundesligist Squash Factory Saar-Pfalz (der frühere SC Güdingen) steuert weiter zielsicher auf die Play-off-Endrunde der besten vier Mannschaften in Bremen (wohl vom 12. bis 14. August ) zu. Die „Squash-Fabrik“ unterlag in der Südstaffel am Samstag zwar beim Heimspiel in Zweibrücken gegen Worms, schlug tags darauf aber den 1. SC Karlsruhe auswärts.

Drei Teilnehmer der Endrunde stehen bereits fest: Im Norden sind es der Paderborner SC und der 1. SC Diepholz, im Süden Black & White RC Worms. „Wir müssen noch ein

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

sbeichns wsa ,unt ebra sda ernwde iwr im halcnns&uem;t Spile am .9 prilA zu auHes gngee ufnFratrk el,ildr;q&udeogen sti hics hnsaJnoe Ws,asele tzeonsiVrdre red -armrzlPala;ue&fS c.ihesr mA staSagm tseilete inees atnhsfaMcn end mWrsenro dedrsnWtia fau ;eschm&omhutl ivN,eau abre urn nRibo alaGod

x