Fussball RHEINPFALZ Plus Artikel Spitzenreiter SG Knopp/Wiesbach will noch zwingender agieren

fubaccont-fkp5

Bezirksliga-Tabellenführer SG Knopp/Wiesbach hat am Sonntag ab 15.15 Uhr in Wiesbach ein interessantes Spiel gegen den FC Queidersbach vor der Brust. Und die SG Rieschweiler II bekommt es ab 14.45 Uhr mit dem nächsten Brocken zu tun: der SG Schopp/Linden.

In Wiesbach wird gekickt, weil der Knopper Rasenplatz noch unbespielbar und gesperrt ist – im Übrigen auch für das Nachholspiel des Teams von Trainer Sanel Nuhic am kommenden Mittwoch, 24.

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

vmoNereb, 19 hr,U engeg end CS .ebWlgsree hAuc sieed nBeeggnug irwd ni shWieacb ngeesgru.taa ru;lum&F CaronTier- dnu reipSel toeMnr hSabani ovn dre SG po/sWnpachKbie tis asd tdnrafrueinfneAefe tejzt tmi emd CF Qhrusdeabcei ewneg erd iTlunasboaeeitltn netetssnira: Dre CF ist mit 71 unekPtn l&abnfluT,tf

x