Zweibrücken RHEINPFALZ Plus Artikel Leiche im Keller: Frau soll Verbrechen zum Opfer gefallen sein

Ein Polizeibeamter von der Kriminalinspektion Kaiserslautern am Dienstagmorgen in der Friedrich-Ebert-Straße.
Ein Polizeibeamter von der Kriminalinspektion Kaiserslautern am Dienstagmorgen in der Friedrich-Ebert-Straße.

In einem Wohnhaus in Bubenhausen wurde am späten Montagabend eine Frau tot aufgefunden. Die Polizei vermutet ein Tötungsdelikt, benennt aber keinen Tatverdächtigen.

„Bewohner des Hauses entdeckten die Leiche in den Kellerräumen des Gebäudes und verständigten die Polizei“, sagte am Dienstag Christiane Lautenschlägerin, Sprecherin des

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

ssiimdemoilrulpaPi&uz; lsfpWztae ni uilesr.stneraaK Die ordt ia;&gnslseamsu rpnlKakmenitsiioni its ur;&fuml artvbpaceieKrehnl zsdulut&i;man;g eis tah in urnatmiebameZs mti erd ebu&ikeZmc;urrlw ctsattlnaawfahSats edi rtimgenEunlt m;nenurolumme.&b

hcNa usLa;he&rcealutg

x