Interview RHEINPFALZ Plus Artikel Generalvikar Sturm: „Kann in der Kirche nicht einfach so weitergehen“

Findet, dass Frauen in der katholischen Kirche von Weiheämtern nicht ausgeschlossen werden sollten: Generalvikar Andreas Sturm.
Findet, dass Frauen in der katholischen Kirche von Weiheämtern nicht ausgeschlossen werden sollten: Generalvikar Andreas Sturm.

Meinung am Montag: Kardinal Marx hat die katholische Kirche in Deutschland mit seinem Rücktrittsgesuch zuletzt in Aufruhr versetzt. Auch im Speyerer Bistum hat man seine Worte gehört. Generalvikar Andreas Sturm schildert im Interview mit Anne Lenhardt seine Sicht auf die Frage, wie es nun weitergehen kann – und bringt zum Beispiel Weiheämter für Frauen ins Spiel.

Generalvikar Sturm, Kardinal Marx hat dem Papst kürzlich seinen Rücktritt angeboten, der hat abgelehnt. Ist jetzt wieder alles beim Alten?
Ich erinnere mich noch gut,

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

ewi 2018 ibe enrei okzsPeerfernesn red eehDntsuc rzekoscsifBnfohen dei sbgseirenE der naeennngsto eutSMiGHd- umz suxlnleee abursMsich ni der knteohalicsh rKchei treestlgolv dunewr. Gnza am Eend edr eenfrnzorekssPe tah inee unatliniorJs fgetga,r bo renie rde um;hlcfi&Bose me;lichso&rlunpe zenqsonKeune

x