Homburg/Saarbrücken/Neunkirchen RHEINPFALZ Plus Artikel Züge im 20-Minuten-Takt: Aus Regionalzügen sollen S-Bahnen werden

Durch das geplante S-Bahn-Netz sollen mehr Züge fahren – und man soll viel schneller ankommen.
Durch das geplante S-Bahn-Netz sollen mehr Züge fahren – und man soll viel schneller ankommen.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Mobilitätsministerin Berg hat einen Plan vorgestellt, der vorsieht, aus Regionalzügen S-Bahne zu machen. Dann würde man viel schneller zu den Saar-Bahnhöfen kommen.

Das dürfte Berufspendler und Bahnreisende freuen: Saarlands Mobilitätsministerin Berg hat einen Plan vorgestellt, mit dem man die Bahnhöfe in Homburg, Neunkirchen, Saarbrücken

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

ndu sluiroSaa untkmiul&fg; im nniae-Mk0t-tTu2 ncirereeh .losl mI emzrDeeb 0262 ise red elsehcW afu ned 2uTn0eMtki--atn h.eernosvge ruDamufl&; ler&muuwn;d mhre ;&melZuug und retfn-ha etetlsb.l noVzstsageuru uf;alru&dm e,is dass ide eerhuersmneenhrnVtk &unelgd;unegm olnrPsae if.dnne

Dei ietrnecgikltueWnw uzm ez-tnBSN-ha sie im slhrguskenplVenawcktiren eds nlsadarSea oeeg.sernvh uaDz urwde enei deSiut mdfcrt&,u;geruuhhl ied unn uzm nEgbeirs ,kma dssa ide umUtszegn hmaracb its. Das eebtedu orv lale,m sdas mehr &Zmuluge; naehfr ulren;,wdum& die eserbse emhn&msimUsotigeillu;tcegk ndu ehrm dvDeinergniebukrtn obeml&nut.; chrDu nde sBlsseuhc im nb-rtaatiaSKe ma tDniaegs mueo;l&knn ads aeorhVnb ttejz techwstriesi zstmteegu ren.ewd

trEes tcsealmi;uzz&lhu Fhranet chosn seiden DaMastno bngtareeets neeKrntz der n-SaBh ;wmeld&uur icsh dnan &brudum&q;euob;l ned nmagtsee umaR mti edr mlushc&etohn; csd;uvBiukml&ngtlerhoee mi n&lSrauad;dqoal tesn.ecrrke Dsa Senz-h-tBaN aSldnraa ies un&lau;inmabggh onv rneedna f&k;mttigsarnamrnlsIuhearnuz mrszetuab dnu baerleu zu enmie p;n&leaestrmu ekiptZunt id

x