Saarbrücken RHEINPFALZ Plus Artikel „Briefe an die Zukunft“: Wie sieht das Leben in 25 Jahren aus?

Werden dunkle Wolken aufziehen im Jahr 2048? Oder werden wir aktuelle Probleme in 25 Jahren gelöst haben? Mit den „Briefen an di
Werden dunkle Wolken aufziehen im Jahr 2048? Oder werden wir aktuelle Probleme in 25 Jahren gelöst haben? Mit den »Briefen an die Zukunft« kann man seine ganz eigene Version der Zukunft schaffen.

Wie wird die Welt in 25 Jahren aussehen? Welche Technik wird dann unser Leben bestimmen? Wer möchte, kann sich mit diesen Fragen beschäftigen – und sie an die Saar-Uni schicken, wo sie erst 2048 geöffnet werden.

Die Saar-Uni wird 75. Zu diesem Geburtstag startet die Universität des Saarlandes ein Mitmach-Projekt, bei dem alle Interessierten ihre Wünsche und Visionen für die Zukunft in eine

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

iaZkslpete steenkc ;klmnno.n&eu nI 52 nrhJea soll dei Klseap umz rzo;lngiseg& auJmumi;l&ubl eiwedr otngmlfeu&ef; ner.dwe

eiW dwir die eWlt im haJr 2084 s?saehenu rVo lhewcne Hdruesregraoefnun hesent i?rw eanbH irw end eKlnwdliama ge?riemetst lehecW eglTcneiohon beminmset sunre L

x