Saarbrücken RHEINPFALZ Plus Artikel Auto mit Leiche in der Saar: Polizei mit neuen Details

Polizeitaucher waren vor rund zwei Wochen im Einsatz, um die Leiche in der Saar zu bergen.
Polizeitaucher waren vor rund zwei Wochen im Einsatz, um die Leiche in der Saar zu bergen.

Nachdem die Polizei durch Zufall am Donnerstag, 6. Juni, einen Renault Twingo samt Leiche in der Saar gefunden hat, stehen die Ermittlungen nun kurz vor ihrem Abschluss. Die Polizei berichtete der RHEINPFALZ von neuen Details.

Die Polizei geht weder von einem Fremdverschulden noch von einem Unfall aus, sagte ein Sprecher der saarländischen Landespolizei am Montagmorgen zur RHEINPFALZ. Ebenso geht die Polizei davon aus, dass es sich

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

bei emd noetT um ieenn ties Oebrkto 0322 sevimsrtne m86arug&l-J;hnie sau usPasa ehdaln.t eeDis ngVrueutm uwder shcno rzuk hnca erd rnggeBu sde sgWaen uas der aarS vemtte,ru ilew sda uotA ine andspesse eecennnKhiz ae.htt Der aMnn betle awrz ohncs iste naerhJ im hycebansier bgu,rHaenez lingdrleas ematsmt re

x