Altrip/Waldsee RHEINPFALZ Plus Artikel „Manchmal wird’s richtig emotional“: Was ehrenamtliche Richter erleben

Irmgard Neugebauer und Artur Knittel sind für ihr ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet worden.
Irmgard Neugebauer und Artur Knittel sind für ihr ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet worden.

Die Altriperin Irmgard Neugebauer und der Waldseer Artur Knittel haben sich erst im Dezember kennengelernt, als sie die Landesehrennadel für ihr Engagement überreicht bekommen haben. Doch sie hätten sich in den vergangenen 18 Jahren schon öfter über den Weg laufen können. Beide sind seit vielen Jahren ehrenamtliche Richter. Sie haben viel erlebt.

Irmgard Neugebauer (65) begann mit ihrer Arbeit vor 25 Jahren am Amtsgericht in Frankenthal.

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

eiD iieeChImunegei-nnr awr lmaads aauHurfs dun Mtture und eardh itchlize eixllef.b o;aubDdq& iggn es mu giehthsngcceDenro eord um douuq,gwegVnilg;&ealtr ulhr;tza&mel i.es eSi eahb es madsla chosn sk;pamtu&elkurla ng,ueendf nnew Alekatngge tim is;&lfuzsnlegesF ni end aSla ge&hruutf;lm n

x