Maxdorf RHEINPFALZ Plus Artikel Ernste und heitere Momente beim Neujahrsempfang

Die Bürger der Verbandsgemeinde Maxdorf waren in die Mensa des Lise-Meitner-Gymnasiumsgeladen.
Die Bürger der Verbandsgemeinde Maxdorf waren in die Mensa des Lise-Meitner-Gymnasiumsgeladen.

Freitag, der 13. war kein Unglückstag. Jedenfalls nicht beim Neujahrsempfang der Verbandsgemeinde Maxdorf in der Mensa des Lise-Meitner-Gymnasiums. Da gab es, der globalen Situation geschuldet, ernste Töne – aber auch heitere Momente.

Bürgermeister Paul Poje (CDU) sprach zum Beginn seiner Neujahrsrede wohl allen in der Mensa des Lise-Meitner-Gymnasiums aus der Seele: „Es ist eine Freude, dass wir uns wieder begegnen können.“

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

Nahc izwe aenhJr ennroAinoCbaszt- arw se auhc ni rde bnisdmreadVeenge raMxfdo red estre eansemNuargpjfh seit rde nieamdPe.

erD ahhcftRause &esi;glliz ads ,lubmkiPu nuaredrt edi eermt&Oerlbgrrtm;issuu hoJenc uerSchbt &ehs(u&l;glm;miuoin,gFz ,W)GF eWrren nanBuma foadrx,M( UCD) dnu

x