Pirmasens RHEINPFALZ Plus Artikel Landesgartenschau: Pirmasens will 2032 Gastgeber sein

Blumen, Sträucher und co. sollen Besucher anlocken.
Blumen, Sträucher und co. sollen Besucher anlocken.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Pirmasens könnte sich vorstellen, 2032 die Landesgartenschau auszurichten. Das hat die Stadtverwaltung dem Wirtschaftsministerium in Mainz mitgeteilt. Ob es wirklich so weit kommen wird, steht jedoch in den Sternen.

2027 findet die nächste Landesgartenschau in Neustadt

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

tas.tt nahl;W&rdemu eid riVenotnebergu ur;mlfu& edi tsaulVternnga rodt auf ohceunHrot ea,lfun nehucs die hieVcennrlotatwr in edr uapsddsntahtaeLt chsno anch ieemn Austichrer mufl;&ru eid enrutntseogvlFalag mi rJha 2.203

hdNceam lela Kummoenn mi andL nie edhnsercntesep rcebihnSe momnbkee hnae,b tha ied dtSta ePsrsamni nu&lsahlimgrzst;edcu Insseteer an dre utuhrcAgins der aueadnhLsrnaecstg n.aisltiirges tauL ricsetsftramhitmnsWiiu nhbae ads muezd ssceh eerewit mmnuKoen aet:gn dBa reun,caKzh Bfonred, zo,fBdert sKrtlesne,airau aruMoabtn ndu gruSb.ara icrtnrasintiemtfhWiss neDliaa mttSchi FDP() tsag: ;enursbq&edoU andeeesntnLacrughas etbnie taeudntSm;&l dun geenoRni edi nahCce, cihs neu uz di,enrefn rhei muItlsdnnn;eeta& dnu erOenrkts fti fu&;urlm eid tfukZun zu nachem nud eabdi tOer zu a,snefcfh ide uz ctheen minugsumeabtPenkl drwene lneo.m;ku&d&n;oqlun

aartnGcsueh asl iineln&rtBtordFmseu;muer ned cnsegaeaerusLthnand eght se aeibd hncti unr um lenmuB, rruS&hlecaut;m und oC. sDa adLn thetvrse dei astitrev;lgnglunozaG&rsen zexiitpl asl on;us&mFrnmudirrletet erd naktcSutnget.dilw lrdgAsneil ennidf ihsc in nde areg

Stierkopf und St. Pirmin: Die Wahrzeichen von Pirmasens zieren auch den neuen Newsletter der RHEINPFALZ

Kennen Sie schon unseren Pirmasens-Newsletter?

Der Name ist Programm: „PS Exklusiv“ versorgt Sie mit ausgewählten Nachrichten und Hintergründen. Sie werden von der Leitung der Pirmasenser Lokalredaktion aus erster Hand informiert. Mal augenzwinkernd, mal ironisch oder knallhart kommentiert, aber immer exklusiv: aus Pirmasens für Pirmasens und die Südwestpfalz.

An dieser Stelle finden Sie Umfragen von Opinary.

Um Inhalte von Drittdiensten darzustellen und Ihnen die Interaktion mit diesen zu ermöglichen, benötigen wir Ihre Zustimmung.

Mit Betätigung des Buttons "Fremdinhalte aktivieren" geben Sie Ihre Einwilligung, dass Ihnen Inhalte von Drittanbietern (Soziale Netwerke, Videos und andere Einbindungen) angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an die entsprechenden Anbieter übermittelt werden. Dazu ist ggf. die Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät notwendig. Mehr Informationen und eine Widerrufsmöglichkeit finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

x