Pirmasens RHEINPFALZ Plus Artikel Kindertagesstätte „Pusteblume“ für 121.000 Euro saniert und modernisiert

Stadtjugendpflegerin Bettina Walnsch, Oberbürgermeister Markus Zwick und Niedersimtens Ortsvorsteher Timo Völker freuen sich übe
Stadtjugendpflegerin Bettina Walnsch, Oberbürgermeister Markus Zwick und Niedersimtens Ortsvorsteher Timo Völker freuen sich über den Abschluss der Sanierungsmaßnahmen in der Kita Pusteblume.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar Zum Angebot

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Ein deutliches Zeichen für den Standort Niedersimten hat die Stadt mit der Sanierung der Kindertagesstätte „Pusteblume“ gesetzt. 121.000 Euro sind in die Beseitigung der Schäden durch Feuchtigkeit und in die Modernisierung geflossen. Nach den Ferien kommen die Kinder zurück.

Wie so oft war ein scheinbar unbedeutender Makel Auslöser für eine ganze Lawine. „Mit einem kleinen schwarzen Fleck hat alles angefangen“, erzählt Alexander Kölsch

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

omv manokmueln galmedabn;aneGme&uemu,t iew mi rnuaJa dsesei Jreahs dei rtesne hceAnnzie vno lmSimche tnetdeck erdonw a.wner froSot rnuedw heeengnide creugUnensuhtn ettnlgsale udn neoprS ni rde Rautflmu semsege,n rwaouf rde sdtSatradnovt m;cighvzernlu&ulu den v&hnerngeuebrol;dume umgzU sin aanBan iduiBlgn fau der r&muelHshhoeu;t oscebshlnes tte.ha

hNac den Fernie kenhre edi irnKed ukuzmd;;ul&ouqm&cbZur k&Gcl;uuml hnbae wri sdeei lim&tc,slkuih;ghmeowAiceu ide usn chau hoscn in der aiVhetnnegrge hgefneol q&hlau,;dot tkmer rimeurseerO;b&guertlbm uarMsk Zwkic ,an udn enaetlenddSiptgufjrg nttBeai nWlcahs egtzie shci urtdenecibk vno red Gnhgwek,tsiceiid mit der dre muzgU mtetsegm deonrw wra. a;&Dsqdubo awr eeni T-Aonpkoi:t nnrhbIlae nov eenim gTa iggn lasle rubmel;&u die qlu;;n,e&hdulo&muB ebtol ise sda eieaegmnsm kaAcnpne erall ehrVcrltenitaonw hl;iisisgeenl&zciclh edr .ntEelr 33 ;hcMlaenmdu& dnu ngueJn, advon 16 sau eriNseeidnmt und 71 sau dre Sttad, ebeuhnsc redeitz edi ueed&.su&dou;lboqm;Plqbut lEf denrKi ndis ziew edor ierd rJhea t,la die uu&mlbirnge; ichswnze vrie udn ssehc .eJrhna aNhc nde erineF erenw

x