Rheinzabern/Jockgrim Misthaufen-Protest gegen Asylunterkünfte: Anzeige erstattet

Mist mit Botschaft: Der Urheber hatte sich selbst bei der Polizei gemeldet.
Mist mit Botschaft: Der Urheber hatte sich selbst bei der Polizei gemeldet.

Ein Jockgrimer kippt vor dem Rathaus einen Misthaufen mit Botschaften ab: Sie richten sich gegen die Wohncontainer für Flüchtlinge, die dort aufgestellt werden sollen. Ein Kommunalpolitiker sieht in der Aktion einen Einschüchterungsversuch – und reagiert. Den ausführlichen Bericht lesen Sie hier.

x