Bahn Bauarbeiten: Zugausfälle zwischen Böhl-Iggelheim und Ludwigshafen

Wegen Schienenschleifarbeiten und Arbeiten an Weichen kommt es auf der Strecke zwischen Böhl-Iggelheim und Ludwigshafen am Woche
Wegen Schienenschleifarbeiten und Arbeiten an Weichen kommt es auf der Strecke zwischen Böhl-Iggelheim und Ludwigshafen am Wochenende zu Zugausfällen und Fahrplanänderungen.

Wegen Schienenschleifarbeiten und Arbeiten an Weichen kommt es auf der Strecke zwischen Böhl-Iggelheim und Ludwigshafen am Wochenende zu Zugausfällen und Fahrplanänderungen. Wie der Zweckverband Schienenpersonennahverkehr Rheinland-Pfalz Süd mitteilt, finden die Arbeiten in den Nächten von Samstag auf Sonntag, 16. auf 17. Januar, und von Sonntag auf Montag, 17. auf 18. Januar, zwischen 22.45 und 2.15 Uhr statt. In diesen Zeiträumen gibt es für mehrere Züge der Linien S2 und S3 sowie für einzelne Verbindungen der Linie RE1 zwischen Germersheim, Neustadt (Hauptbahnhof), Böhl-Iggelheim und Mannheim (Hauptbahnhof) einen geänderten Fahrplan.

Längere Reisezeiten beachten

Zudem entfallen bei einigen S-Bahnen und RE-Zügen die Halte in Schifferstadt und Limburgerhof. Zwischen Böhl-Iggelheim/Schifferstadt und Ludwigshafen-Rheingönheim/Mannheim werden dann Ersatzbusse fahren. Zusätzlich fahren laut Zweckverband einzelne S-Bahnen zwischen Böhl-Iggelheim und Mannheim auf einer abweichenden Linienführung. Die Reisezeit kann sich dabei um bis zu 64 Minuten verlängern.

Auch bei der Fahrt mit den Ersatzbussen kann die Reisezeit erheblich länger dauern. Der Zweckverband weist zudem darauf hin, dass die Mitnahme von Fahrrädern in den Ersatzbussen nicht möglich ist und dass die Haltestellen der Busse nicht immer direkt an den jeweiligen Bahnhöfen liegen. Die geänderten Fahrpläne hängen an den jeweiligen Stationen aus und sind im Internet unter https://bauinfos.deutschebahn.com/docs/rp/infos/670_16-19012021_fahrplan.pdf abrufbar.