Pfalz-Ticker Außenveranstaltungen mit bis zu 100 Menschen ab Ende Mai möglich

Unter freiem Himmel sind Veranstaltungen mit bis zu 100 Personen bald wieder erlaubt.
Unter freiem Himmel sind Veranstaltungen mit bis zu 100 Personen bald wieder erlaubt.

Außenveranstaltungen mit maximal 100 Menschen werden in Rheinland-Pfalz ab dem 27. Mai wieder möglich. Das teilte die Staatskanzlei in Mainz am Mittwoch mit. Vom 10. Juni an werde die Personenbegrenzung auf 250 angehoben. Etwas später werden Lockerungen für Innenveranstaltungen greifen. Diese sind den Angaben zufolge ab 10. Juni mit bis zu 75 Menschen wieder möglich, ab dem 24. Juni dürfen es dann drinnen bis zu 150 Menschen sein. Weiterhin untersagt sind währenddessen Volks- oder Weinfeste, größere Sportveranstaltungen mit Zuschauern oder auch größere Konzerte. Die Landesregierung hat am Mittwoch zudem weitere umfangreiche Lockerungen angekündigt.

Mehr zum Thema