Südpfalz-Kompakt Abenteurerin, Dorfladen und Müllgebühren

Der Stadtrat bei der Abstimmung zur Zweckentfremdungsverbotssatzung. Das Ergebnis: 30 Ja-, 6 Nein-Stimmen bei 3 Enthaltungen.
Der Stadtrat bei der Abstimmung zur Zweckentfremdungsverbotssatzung. Das Ergebnis: 30 Ja-, 6 Nein-Stimmen bei 3 Enthaltungen.

Wie Flüchtlinge leben sollen

Für Oberbürgermeister Dominik Geißler (CDU) ist es eine besch... Situation: Bund und Land ließen die Kommunen mit dem Flüchtlingsproblem im Stich. Und trieben sie in den Ruin, schimpft er. Immerhin: Ideen für die Unterbringung gibt es.

Satzung mit Wirkung auf Wohnungsmarkt

Mit Mehrheit hat der Landauer Stadtrat eine Satzung zum Verbot der Zweckentfremdung von Wohnraum verabschiedet. Hinter dem sperrigen Namen steckt nichts anderes als der Versuch, leer stehende Wohnungen wieder vermietet zu bekommen. Der Stadtrat verspricht sich noch etwas anderes davon.

Ehrgeizige Pläne für Dorfladen

Eine Interessengruppe in Oberotterbach möchte den Dorfladen wiederbeleben. Eine Umfrage stützt die Bemühungen der Gruppe. Einen Zeitplan gibt es schon.

Ein Traum wird Wirklichkeit

Dolce Vita und Abenteuer: Teresa Sack aus Herxheim ist mit ihrem Fahrrad nach Rom gefahren. Im Gepäck hatte sie natürlich auch ihr Smartphone, ohne das sie verloren gewesen wäre. Ihre Tour war gespickt von Höhen und Tiefen.

Müllgebühren bleiben länger stabil

Der Verkauf des Müllheizkraftwerkes in Pirmasens spült zu Beginn des kommenden Jahres Geld in die Kasse der Abfallwirtschaft des Landkreises Germersheim. Das hat gleich mehrere positive Effekte.

Einsatz für die Frühstücksomas

Kein Kind soll mehr mit leerem Bauch in den Unterricht müssen. Das ist das Ziel, dass sich der Verein brotZeit gesetzt hat. Die Kinder der Eduard-Orth-Grundschule in Germersheim sind die ersten in der Südpfalz, die jetzt täglich in den Genuss eines kostenlosen Frühstücks kommen. Möglich machen das auch die „Frühstücksomas“.

Missbrauch: „Die Kirche ist überfordert“

Matthias Katsch ist einer der Betroffenen, die 2010 Missbrauch an einem Berliner Jesuiten-Gymnasium ans Licht gebracht haben. Seither kämpft er für die Aufarbeitung sexueller Verbrechen in der Kirche. Im Interview zieht der Aktivist und Buchautor Bilanz und spricht über die Rolle der Politik bei der Aufklärung.

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x