Ludwigshafen RHEINPFALZ Plus Artikel Straßenbau: Friesenheimer müssen weniger zahlen

Bis 2026 sollen vier Straßen fertig ausgebaut werden.
Bis 2026 sollen vier Straßen fertig ausgebaut werden.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

„Wir sind einer der wenigen Stadtteile, in dem die Straßenausbaubeiträge sinken“, freute sich Friesenheims Ortsvorsteher Günther Henkel (SPD) bei der Sitzung des Ortsbeirates. Einstimmig nahm das Gremium den Vorschlag der Verwaltung an, die Straßenausbaubeiträge für die kommenden drei Jahre auf fünf Cent je Quadratmeter zu halbieren. Die Finanzplanung der Stadt sorgte dennoch für Diskussionen.

Ortsvorsteher Henkel hatte die Fraktionen dazu aufgerufen, sich in dieser Sitzung mit Anträgen und Anfragen zurückzuhalten, um der Diskussion über die den

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

taedtSilt ebnereetffdn htslault;mnzsH&eausaa muRa uz en.gbe qu;bod&Auch dre &emrum;meralK tteha inse nKemom cut,hierzgse elwolt uns das naekrelwhZ u.;adr&llm;l&qtueenoru Asdlenrgli htlmua;t&e rde ndaeebswe easnrAd czaSrhw DPS)( dnanah erd gnelteaUnr owhl uhca tchsni liezelsp bmlu&;eru rnihiesmeFe nages .nu;&neolnmk peeesiwlsBesii wnuedr lr;fum&u 0224 ndu 2025 lsaahcpu rnud 1,07 Moiinleln ourE llintegest,e leinal 4,6 oienlnMil dvnao u;&mrful ied udoterredlPnrae o;S/umd&.rNuld Ob dnu wie rmehFsiieen oavdn nberffteo its, ltshleigiczes&r; ichs usrada n.hcit

asD tgosre uurmf;&l entzunihdfUeier ibem trhOetroevssr udn end Fnaek.otinr Equ;ionbed& mdenreo eugtnlarwV ath ssulu,etrnstnoekerKelntt uas deenn man hacu tesaw nnkneere ln&ad,kqnuo; fmpcshite etirDe eSiedhrnc D)P(F. lurmu;&F e;-&umglursnnHaJ rsehEl reiF(e W;)&auhrmell tis eidse rtA der teaDrsulnlg qitbco&nhdu; emrh lud;,iul&ogeaqm&liz&s;em;tzg aeuhw;&dnmrl Trtosneh aRlel (DUC) &aeemgulnl,mbt;e dass ied neZahl zrwa lggtadree wden,re ueb&qob;dar ied oeuqnsnzKe fmur;&ul den elBr&rum;ug udsara ihnct hcitrcliseh &slq;uotid

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x