Edenkoben Winzer verliert Traubenladung

Trauben verunreinigen die K6.
Trauben verunreinigen die K6.

Am Kreisel zwischen Edenkoben und Venningen haben verlorene Trauben für erhöhte Rutschgefahr gesorgt. Laut Polizei verlor am Dienstag gegen 16 Uhr ein unbekannter Winzer auf der K6, in Höhe des Kreisverkehrs beim Industriegebiet Seewiesen, seine frisch geerntete Ladung. Die Gefahrenstelle wurde bis zum Eintreffen der Straßenmeisterei abgesichert. Hinweise zum Verursacher nimmt die Polizei Edenkoben unter der Rufnummer 06323 9550 entgegen.