Busenberg RHEINPFALZ Plus Artikel Vor 500 Jahren: Burg Drachenfels wird zerstört

Der Drachenfels heute mit der Südseite des Burgfelsens.
Der Drachenfels heute mit der Südseite des Burgfelsens.

Die Burg Drachenfels bei Busenberg heute ist eine Ruine. In diesen Tagen jährt sich der 500. Jahrestag ihrer Zerstörung. An die damaligen Turbulenzen im Wasgau, welche heute vor genau 500 Jahren zum sogenannten Schlettenbacher Vertrag führten, will unsere Geschichte erinnern.

Es waren Zeiten des Umbruchs in der Pfalz zu Beginn des 16. Jahrhunderts. Festgefügte hierarchische Ordnung und Einheit von Glaube und Wissenschaft neigten sich dem Ende zu. Tiefgreifende Neuerungen

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

aeerme&lvutrd;nn asd ledbltWi der cns,Mnhee wsa ihsc derosnbes ni dne kiurAsennwgu dre ooarmnfReti gzi.eet eDr lnehacnssaehTg irMatn esuLhrt 1517 rabtceh asd uzm k,csrAuud swa levie ineers Zoesgsnteien nchaetd ndu ;tfmulnu&hel. nEei raesch Vbieurrntge der anfsdoeeRnnreigtmkao wra edi loge,F reosnsdbe

x