Kusel RHEINPFALZ Plus Artikel Erweiterung der IGS kommt (vorerst) nicht infrage

Die Integrierte Gesamtschule in Schönenberg-Kübelberg muss Fünftklässler ablehnen – die vier neuen fünften Klassen sind voll.
Die Integrierte Gesamtschule in Schönenberg-Kübelberg muss Fünftklässler ablehnen – die vier neuen fünften Klassen sind voll.

Sinkende Schülerzahlen im Kreis Kusel? Zumindest nicht an den weiterführenden Schulen. Im Norden wird’s bald eng und im Süden müssen schon jetzt Kinder abgewiesen werden. Das soll sich ändern.

Wo fehlen möglicherweise Schulräume, wo gibt’s vielleicht zu wenig Kinder und der Bestand einer Schule ist deswegen in Gefahr? Um diese und weitere Fragen beantworten zu können,

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

tha edi eKsirugtewnvral hrie tnngaeoens gtunnhucwcgiuslnlSeknpal mr;u&lfu eid kneenodmm hzen eJrha leiu.atkratsi eiD utge hhairNctc vb:rao eneiK erd &rtrfennl;uiheuemedw Senhcul mi kaLdnseir tsi afu ehraebsab Ztie ovn inree ziSclhg&s;gunile btodr.he chleSo ln;agmulewcSek&clsntpuunlhi si;soubqr

x