Fußball RHEINPFALZ Plus Artikel Die „Rowos“ oder der SVN: Die Spannung im Bezirksliga-Aufstiegsrennen steigt

Unter anderem Jonas Fehrentz wird dem SV Nanz-Dietschweiler im Heimspiel gegen die abstiegsbedrohten Contwiger fehlen.
Unter anderem Jonas Fehrentz wird dem SV Nanz-Dietschweiler im Heimspiel gegen die abstiegsbedrohten Contwiger fehlen.

Alles drin in der Bezirksliga – der SV Nanz-Dietschweiler darf keine Punkte mehr liegen lassen und muss darauf hoffen, dass der ärgste Konkurrent um Platz zwei noch patzt.

Einen wichtigen 3:1-Erfolg fuhr die SVN-Truppe unter der Leitung von Spielertrainer Fabian Lauder vergangene Woche bei den VB Zweibrücken

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

.nei reD fau Ragn reid redalneu erKlseu tikesgiiBsrlz ureul;mktc& am netetzl ltieSpga uaf enien utnkP na die SGT llaohnztigb&;sWoRcsefi- arehn. ennD erd rKueesl eRaivl eltoh ggeen lwtaeteBir urn ein nhietnsneUd.ce

oWqrb&;udi nnokten end kucrD afu fgRosctizbsnli&Wo-aehl; ien heis

x