Kusel Aus dem Landkreis: Klinck stellvertretender Beirats-Vorsitzender

Stefan Klinck, der Betreiber des Ulmeter Felschbachhofs und des „Gleis 3 Bistro“ in Altenglan, ist neuer stellvertretender Vorsitzender des Beirates Gastronomie im Dehoga-Bundesverband. Das bedeutende Gremium der Gastronomen im Deutschen Hotel- und Gaststättenverband wählte den 56-Jährigen bei seiner Frühjahrssitzung am Dienstag in Karlsruhe, neuer Vorsitzender ist der Konstanzer Restaurantbetreiber, Catering-Anbieter und Systemgastronom Dieter Wäschle. Klinck bringt die Erfahrung als Präsidiumsmitglied des Dehoga Rheinland-Pfalz und Vorsitzender des Dehoga-Kreisverbandes Pfälzer Bergland mit. (tmü) Bei einer Vatertagsfeier in Sand am Ohmbachsee wurde eine 19-Jährige bei einem Streit von einem 43-Jährigen unsittlich berührt. Daraufhin griff der Vater der 19-Jährigen den 43-Jährigen an. Als beide ins Wasser stürzten, schlug die 19-Jährige dem 43-Jährigen eine Flasche auf den Kopf. Eine medizinische Versorgung lehnte er ab. Laut Polizei waren alle Beteiligten alkoholisiert. Während des Einsatzes stellte die Polizei bei einem 28-Jährigen Betäubungsmittel fest und bei einem 20-Jährigen eine Schreckschusswaffe sicher. (red) Die Polizei geht davon aus, dass „eine professionelle Diebesbande unterwegs“ ist: Auf dem Gelände eines Autohauses an der B 420 wurden vier Fahrzeuge aufgebockt, sämtliche Reifen samt Felgen entwendet – vermutlich in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag. Der Schaden liegt bei mehreren tausend Euro. Die Polizei vermutet, dass ein Zusammenhang mit dem Reifendiebstahl vor gut zwei Wochen bei einem Autohaus im Wolfsteiner Gewerbegebiet besteht. Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion Lauterecken unter 06382 9110 entgegen. (red)

x