Wörth Schlangenlinie auf der A65: Fahrer hat „beachtliche“ 2,1 Promille

5face0000a504817

Nachdem er in Schlangenlinien auf der A65 unterwegs war, kontrollierten Polizeibeamte in der Nacht auf Sonntag, gegen 4 Uhr morgens, einen Mann aus Steinweiler. Der Alkoholtest ergab „beachtliche 2,17 Promille“, heißt es im Polizeibericht. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x